20. Februar 2013

Resident Evil 5 (Pc) [★ Empfehlung ★] Spieletest Nr.#4



Spieletest Nr.#4

Resident Evil 5 (Pc)

Die Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 15-20 Stunden. Nach jedem Spieldurchlauf wird ein weiterer Schwierigkeitsgrad freigeschaltet. Diese bieten neben einer neuen Herausforderung, höhere Abschlusspunkte, welche zum Kauf von verschiedenen Dingen benötigt werden.

Resident Evil 5 ist ein 3rd Person Survival Action Horror.
-Kooperations-Modus, Upgrade System von Waffen, verbesserter Grafik (DirectX10).

Es geht um einen Händler namens Ricardo Irving, der mit Bio-Organischen Waffen handelt. Chris Redfield und Sheva Alomar von der B.S.A.A. (Bio-Terrorism Security Assessment Alliance) sind in Afrika um diesen festzunehmen. 
Zusätzlich zu der eigentlichen Mission versucht Chris Redfield der Frage nach zu gehen, ob seine ehemalige Partnerin Jill Valentine wirklich tot ist.

Resident Evil 5 - Gruselfaktor und Schreckmomente?
-Indirekt ja, die "Las Plagas" (ein Parasit, der die Kontrolle über Infizierte gibt) lassen einige Gegner wie Zombies wirken, im Vergleich zu Resident Evil 1-3 sind sie aber keine Zombies. 
-Das Spiel fokussiert sich auf den Kooperations-Modus, ebenso agile Gegner, um somit Action in das Spielgeschehen zu bringen.
-Bei Beginn des Spiels herrscht oftmals Munitionsknappheit, besonders bei Boss-Kämpfen, was oftmals zu Überforderung (Panik, Adrenalin) führt.

Das Fazit zu Resident Evil 5 (Pc)



Der Spielspaß : 9
-Besonders das Sammeln von Schätzen, Munition, Heilkräutern uvm. , ebenso dem Verbessern aller Waffen, sorgen für viele Stunden Spaß.
-Das Rang-System am Ende jeden Kapitels, gibt einem immer wieder Anreiz sich verbessern zu wollen.
-Der Kooperations-Modus ist das Kernstück des Spiels, besonders ab den höheren Schwierigkeitsgraden macht das Zusammenspiel mit Freunden wirklich Spaß.

Design und Gameplay : 8-9
-Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig (für alle Nicht Resident Evil Spieler), dennoch schnell erlernt.
-Die Grafik wurde gegenüber der Konsolen-Version, durch den Einsatz von DirectX10 nochmal verbessert.
-Die Schwierigkeitsgrade bieten von Leicht bis Profi, wobei Profi an manchen Stellen frustrierend werden kann, für jeden Spieler die richtige Herausforderung.
-Der Soundtrack, sowie die Waffensounds wirken klar und stimmig.

Wer im Kooperations-Modus mit einem Freund auf der Suche nach Gegenständen, Action mit einer guten Story und Charakteren ist, hat bei Resident Evil 5 genau das Richtige gefunden.
________________________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Kommentare :

  1. Würde dem Spiel sogar ne glatte 20 geben. ;)


    Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 20 Punkte? Nicht schlecht, was hat dir am Besten gefallen?

      Löschen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-