21. März 2013

The Witcher 2 (Xbox 360) [★ Empfehlung ★] Spieletest Nr.#24



Spieletest Nr.#24

The Witcher 2 (Xbox 360)

Die Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 20-40 Stunden, je nachdem ob ihr alles erkunden wollt sowie alle Gespräche, Quests und Minispiele erleben möchtet.

The Witcher 2 ist ein relativ klassisches Rollenspiel.
-Erkundet große Gebiete.
-Fordernde Kämpfe insbesondere im Dark Mode.
-Flüssige Geschichtserzählungen mit teils gezeichneten Szenen.




Ihr spielt Geralt von Riva der sein Gedächtnis verloren hat und versucht seine Erinnerungen zurück zu bekommen. Dabei steht euch eure Freundin/Geliebte Triss Merigold zur Seite sowie ein paar altbekannte Gesichter aus The Witcher 1. Anfangs steht ihr noch im Dienst von König Foltest. Nach einer großen Schlacht um die Burg La Valette überschlagen sich jedoch die Ereignisse und ihr landet im Kerker um auf eure Hinrichtung zu warten. 

The Witcher 2 - Ein würdiger Nachfolger des grandiosen ersten Teils.
-Klasse Grafik die trotz des doch schon hohen Alters der Xbox 360 zu begeistern weiß.
-Sehr gute Synchronisation (selbst die USK Fassung wurde sauber vertont).
-Umfangreiches Alchemiesystem mit Tränken, Bomben, Ölen und Fallen.
-Besonders auf den höheren Schwierigkeitsgraden forderndes Kampfsystem das überlegtes Vorgehen erfordert.
Die Grafik von The Witcher 2 überzeugt in jeder Hinsicht.
Städte sind mit vielen Details bestückt.
Die Cut-Scenes sind in der Spielegrafik.
Der Spielspaß: 10
+Die Jagd nach besserer Ausrüstung macht Spaß.
+Teilweise witzige Dialoge (die hin und wieder nur für Erwachsene Ohren bestimmt sind).
+Abwechslungsreiche Quests die teilweise sehr umfangreich sind.

Design und Gameplay: 9-10
+Die Kämpfe sind flüssig und rasant inszeniert.
+Schöne Landschaften die zum erkunden einladen.
+Schmiedesystem und Alchemiesystem gut integriert.

Das Fazit
Wenn ihr ein Rollenspiel sucht das euch Stundenlang fesselt und bei dem ihr auch mal Schmunzeln möchtet seid ihr mit The Witcher 2 mehr als gut beraten.
________________________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-