23. März 2013

Lost Planet (Xbox 360) [★ Empfehlung ★] Spieletest Nr.#27



Spieletest Nr.#27

Lost Planet : Extreme Condition (Xbox 360)

Die Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 6-9 Spielstunden, je nach Schwierigkeitsgrad variiert diese um einige Stunden.

Lost Planet : Extreme Condition ist ein 3rd Person Shooter.
-Ein eisiger Planet auf dem es zu überleben gilt.
-Riesige Alienkäfer (Akriden).
-Kampfroboter, gigantische Gegner und viel Eis.





EDN III, ein Planet auf dem die Menschheit ein neues Zuhause gefunden zu haben scheint. Die Bedingungen sind extrem hart, da dieser komplett von Eis und Kälte umhüllt ist. Man spielt den Soldaten Wayne, dessen Vater bei dem Kampf gegen den Akriden namens das "Grüne Auge" getötet wird und von dort an gilt es alleine zu überleben.

Lost Planet : Extreme Condition - Überleben in der kalten Hölle?
-Hoher Schwierigkeitsgrad, besonders bei den Boss Kämpfen.
-Akriden als Wärmequelle vor dem Erfriertod.
-Kampfroboter, große Waffen und jede Menge Gegner.

Das Fazit zu Lost Planet : Extreme Condition (Xbox 360)
Einige Akriden haben Schwachstellen, welche sich zum Anhängen eignen.
Kampfroboter lassen sich übernehmen und bieten höhere Feuerkraft.
Riesen Akriden sollte man möglichst mit Kampfroboter besiegen.
Der Spielspaß : 8
-Sehr hoher Schwierigkeitsgrad, besonders für Anfänger des Spiels.
-Eine eiskalte und erbarmungslose Umgebung in der besonders bei hohen Schwierigkeitsgraden die Wärmeenergie schnell ausgeht.
-Riesige, zum Teil sehr schwere Boss Kämpfe.

Design und Gameplay : 8-9
-Die Steuerung ist am Anfang ungewohnt und verlangt einem bei Boss Kämpfen einiges ab.
-Im Jahr 2006, eines der ersten Next Gen Konsolen Spiele mit einer beeindruckenden Grafik.
-Das Spiel ist schnell und schwer, nach einer Eingewöhnungszeit jedoch gut zu meistern.


Wer eine eisige Welt, mit riesigen Aliens und knappen Wärmequellen zum Überleben sucht, der findet in Lost Planet : Extreme Condition eine würdige Herausforderung.
________________________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-