9. Mai 2013

Damnation (Pc) Spieletest Nr.#47



Spieletest Nr.#47

Damnation (Pc)

Die Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 4-6 Spielstunden.

Damnation ist ein Shooter der zum Großteil im Steampunk-Stil gehalten ist.
-Die gesamte Kampagne ist im Kooperativ-Modus zu spielen.
-Charakterlose Charaktere ohne erwähnbare Emotionen.
-Bewusst wurde auf komplexen Spielinhalt verzichtet, dafür ausschließlich auf Schießereien gelegt.




Amerika, in einer Zeit, in der die Geschichte eine dunkle Wendung genommen hat, reißt der Staat, der einst Wohlstand versprach, das Land in den Abgrund. Einige kampferprobte Rebellen versuchen die letzten freien Städte aus dem Würgegriff der Rüstungskonzerne zu befreien.

Damnation - Lohnenswerter kooperativer Western Titel im Steampunk-Stil?
-Katastrophale Synchronisation mit banalen Dialogen (Du bist gut für eine Heilerin und eine Frau! - Sei froh das du mich nicht als Feind hast!)
-Langweiliger Levelaufbau. Ständige Sprung- und Klettereinlagen.
-Schlechtes Schuss- und Trefferverhalten.



Das Fazit zu Damnation (Pc)

Der Spielspaß : 1-2
-Das gesamte Spiel ist eintönig und stupide gehalten (Ballerorgie ohne wirklichen Sinn).
-Dialoge, falls man diese so nennen darf, sind absolut grenzwertig und erinnern an einen schlechten C-Movie.
-Die Abwechslung reicht von springen, klettern, schießen zu...das war es dann auch.
-Unfaires Trefferverhalten, aufgrund eines fehlenden Deckungssystems, welches besonders auf höheren Schwierigkeitsgraden zum Albtraum werden kann.
-Eine tiefere Geschichte, sucht man vergeblich in der lieblos gestalteten Welt von Damnation.

Design und Gameplay : 3-5
-Das Positive konnte man dem Spiel einzig und allein der Unreal-Engine abgewinnen, wobei diese durch und durch vor Grafik-, Clipping- und diversen anderen Fehlern strotzt.
-Das Gameplay ist ausschließlich auf Ballerei (äußerst schlechtes Ziel- und Trefferverhalten) und Sprung-, sowie Klettereinlagen ausgelegt. Gelegentliche Fahreinlagen und einige Schalter umlegen bringen auch keine nennenswerte Erhöhung des Spaßfaktors.



Ein Koop-Titel, der einer Verdammnis des Spielspaßes gleich kommt. Eine absolute Katastrophe in jeder Hinsicht!

(schaurige Musik, Zombie Geräusche).
________________________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-