6. Juli 2013

Fracture (Xbox 360) Spieletest Nr.#64



Spieletest Nr.#64

Fracture (Xbox 360)

Die Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 7-10 Spielstunden.

Fracture ist ein Sci-Fi 3rd Person Shooter.
-Manipulation der Umgebung (Boden absenken/heben für Deckung oder Gebiete erreichen).
-Verschiedene Waffen, Gegner (mit unterschiedlichen Fähigkeiten).






Im Jahr 2161 teilen zwei genveränderte Armeen die Menschheit. Die Allianz bekämpft die Pazifikaner und deren Vorhaben besteht darin Washington DC mit einer Superwaffe anzugreifen. Sie sind ein Soldat der Allianz, mitten drin.

Fracture - Terraforming als Waffe?
-Der größte Bestandteil des Spiels, bildet das sogenannte "Terraforming". Der Boden wird angehoben oder gesenkt, je nachdem was Situationsbedingt gefordert wird.
-Verschiedene Waffen und Gegnertypen mit unterschiedlichen Fähigkeiten.
-Gut designte Level.

Das Fazit zu Fracture (Xbox 360)
Das Terraforming ist das Hauptelement des Spiels. 
Licht- und Leuchteffekte verleihen dem Spiel eine futuristische Optik.
Spielspaß : 6-7
-Das Spiel bietet non-stop Action. Eine recht gut erzählte Geschichte und dazu jede Menge Waffen (Verformergranaten, Granatwerfer, Minen uvm.).
-Das Spiel ist teilweise etwas schwierig, besonders im späteren Verlauf (Pazifikanische Soldaten mit Granatwerfern, zusätzlich Scharfschützen).
-Leider ist das Terraforming begrenzt einsetzbar. Das Anhebungslimit ist schnell erreicht (Interessant ist dennoch das Schlachtfeld nach einem Kampf anzuschauen (Unebenheiten durch Explosionen).

Design und Gameplay : 7
-Die Grafik des Spiels (2008) ist noch immer sehr gut. Besonders die Lichteffekte und Sounds der Waffen, bieten ein Sci-Fi Erlebnis.
-Die Steuerung ist recht gut, außer beim Springen, dort ist es etwas ungenau.
-Die Schwierigkeit des Spiels ist selbst auf Leicht an einigen Stellen schwierig. Der Schild benötigt etwas zu lange, weswegen häufiges Deckung suchen im späteren Spielverlauf zur Pflicht wird.



Ein Sci-Fi Shooter aus dem Haus Lucasarts. Typisch und besonders sind die Licht- und Explosionseffekte. Dazu bietet Fracture eine recht gute Geschichte und jede Menge Action mit gelegentlichen Verformungen der Gegend.
________________________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-