11. Juli 2013

uDraw Instant Artist (Xbox 360) Spieletest Nr.#67



Spieletest Nr.#67

uDraw : Instant Artist (Xbox 360)

Die Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 4-8 Spielstunden. Jedoch sind die unterschiedlichen Übungen wiederholbar und bieten somit weitaus längere Spielzeiten.

uDraw : Instant Artist ist ein kreatives Geschicklichkeitsspiel.
-Verschiedene Übungen zum Nachmachen.
-Minispiele die Geschicklichkeit erfordern.


uDraw umfasst verschiedene Mal- und Zeichenstile (Portraits, Landschaftsmalerei uvm.) und bietet somit einen ersten Einblick in den Bereich der Malerei mit anschaulichen Übungen.

uDraw - Ein Spiel für alle die ihre kreative Seite entdecken wollen?
-Leider ist das Grafikboard etwas ungenau und reagiert leicht Zeitverzögert, was präzise und detailierte Zeichnungen erschwert.
-Die Übungen bieten einen groben Einblick in verschiedene Zeichen- und Malstile, welche leicht und verständlich nachgemacht werden können (auf Papier z.B.).
-Die Übungen umfassen dazu Malen nach Zahlen, Punkte verbinden, Malbuch uvm.

Das Fazit zu uDraw : Instant Artist (Xbox 360)

Spielspaß : 6-7
-Die vielen Übungen und Möglichkeiten auf unterschiedlichen Malgründen (Pappe, Leinwand, Papier, Holz uvm.), Werkzeugen (Pinsel, Blei-, Kohlestiften uvm.) bieten eine breite Palette um der Kreativität freien Lauf zu lassen.
-Die Übungen sind allesamt verständlich und anschaulich erklärt (Grundlagen der Malerei) und sind nützlich für aufbauende Möglichkeiten. Hierzu muss erwähnt werden, das es sich um einfache Grundlagen handelt (wie zeichne ich ein Portrait), tiefere Details werden leider nicht erklärt.
-Das uDraw Tablet ermöglicht einfache Zeichnungen, mit etwas Übung sollten auch etwas komplexere Zeichnungen möglich sein.

Design und Gameplay : 5-6
-Die Steuerung des Tablet ist etwas langsam und nimmt den Zeichnungen die Präzision. Oftmals vermalt man sich und muss nachbearbeiten. Wäre die Geschwindigkeit einstellbar (was sie nicht ist), könnte man sicher komfortabler damit arbeiten.
-Die Möglichkeiten sind zum Malen und ausprobieren gut sortiert. Dennoch fehlen der Software komplexere Übungen zum nachmachen.



Das uDraw und deren Software brach THQ das Genick. Unausgereift und recht einfach gehalten, bietet sie dennoch für Spielereien eine gelungene Alternative. Das Tablet ist zu langsam und deshalb ungenau, was die Möglichkeiten begrenzt.
________________________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-