16. September 2013

Half-Life 2 (Pc) [★ Empfehlung ★] Spieletest Nr.#103


Spieletest Nr.#103

Half-Life 2 (Pc)

Die Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 9-12 Spielstunden.

Half-Life 2 ist ein Third-Person-Shooter.
-Nachfolger des berühmten Half-Life.
-Physik-Effekte (Granaten, Objekte, Körper).
-Gute Geschichte, mit abwechslungsreichen Level.
-Tolle Gesichtsanimationen, ebenso Synchronisation (englische Sprachausgabe).




20 Jahre nach den Ereignissen von Black Mesa (Half Life), wird Gordon Freeman vom G-Man aus seiner Stasis geweckt und wacht inmitten eines fahrenden Zuges nach City-17 auf. Dort angekommen, entdecken die Combine Freeman und wollen ihn direkt verhaften. Durch einen alten Bekannten gelingt Freeman die Flucht zum Versteck des Widerstandes. Um neue Informationen zu erhalten, muss Freeman zum Black-Mesa-East Komplex, wo Dr.Eli Vance, ein alter Arbeitskollege aus Zeiten von Black-Mesa, auf ihn wartet.

Half-Life 2 - Die Brechstange ist zurück!
-Verschiedene Waffen (Pistole, Revolver, Armbrust, Sturmgewehr, Granaten uvm.).
-Physik-Engine, welche absolut revolutionär waren (Erscheinungsjahr 2004).
-Tolle Atmosphäre, abwechslungsreiche Level.

Das Fazit zu Half-Life 2 (Pc)


Combine Soldaten foltern die Bürger von City-17.
City-17 völlig abgeriegelt.
Auf offener Straße werden Bürger schikaniert.
Flucht über die Dächer von City-17.
Alyx Vance, die Tochter von Eli Vance rettet Freeman.
Spielspaß : 8
-Ein großes Waffenarsenal, welches besonders mit der Gravity-Gun einen interessanten Zuwachs bekommt. Mit dieser lassen sich Objekte greifen, ebenso schießen. Kreissägeblätter, Steine, Granaten uvm. lassen sich somit zu Feinden schleudern und bieten eine Interaktion mit der Spielewelt.
-Die Mischung aus Sprung- und Kletter-Passagen, ebenso den Fahreinlagen, bieten trotz längeren Fahrtstrecken (Wüste, Autobahn) eine gelungene Abwechslung zwischen den Gebieten.
-Die verschiedenen Level (Stadt, Friedhof, Höhle, Wassergebiete uvw.) bieten Abwechslung. Wären nicht die ständigen Ladezeiten zwischen den jeweiligen Levelabschnitten. Diese sind besonders bei Fahrten recht nervig.

Design und Gameplay : 8-9
-Die Atmosphäre des Spiels ist einmalig. So beginnt das Spiel mit einer Flucht aus der Stadt, über das Wasser, durch Minen und später gelangt man in eine verlassene, von mutierten Bewohnern besetzte Stadt, in der es durch Wohnhäuser und über Dächer geht.
-Die Synchronisation, ebenso passend die Gesichtsmimik, ist wirklich gelungen. Die Gesichtsausdrücke stellen Emotionen dar und hauchen dem Spiel Leben ein.
-Die Schwierigkeit reicht von leicht bis schwer.


Half-Life 2 hat im Jahr 2004 einen technischen Schritt nach vorne bewiesen. Eine sinnvoll eingebaute Physik-Engine, welche neben tollen Effekten, ebenso interessante Ansätze für Rätsel, Spielelemente und anderes aufzeigte. Optisch, wie spielerisch konnte HL2 besonders durch die Gesichtsanimationen der Charaktere überzeugen.
________________________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Kommentare :

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-