28. Dezember 2013

The Wolf Among Us : Episode 1 [★ Empfehlung ★] Spieletest Nr.#146



Spieletest Nr.#146

The Wolf Among Us : Episode 1 (Xbox 360 - Arcade)

Die Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 1-2 Spielstunden.

The Wolf Among Us ist ein Graphic Adventure.
-Eine spannende und packende Geschichte mit bekannten Märchenfiguren.
-Toller Grafikstil, welcher im Comic Look welche auf der Comic Buch Reihe "Fables" von Bill Willingham basiert.
-Investigative Untersuchungen, welche für den Verlauf der Handlung entscheidend werden.



Als Bigby Wolf, der Sheriff von Fabletown, von Mr.Toad zu dessen Wohnkomplex gerufen wird, um einen lautstarken Unhold namens Woodsman aus dessen Wohnung zu befördern. Als Bigby Woodsman "Woody" in einer Prügelei aus dem Fenster wirft und somit die schöne unbekannte Frau rettet, ahnt Bigby noch nicht von den bevorstehenden Ereignissen. Jemand hat es auf die Fabelwesen abgesehen und Bigby (der schwarze Wolf) hat ohnehin keinen guten Ruf.

The Wolf Among Us - Was rumpelt und pumpelt in meinem Bauch herum?
-Ein farbintensiver Comic Stil sorgt für eine düstere und magische Atmosphäre.
-Interessante und präsente Charaktere, samt Dialogen.
-Eine Vielzahl an Entscheidungen ermöglichen unterschiedliche Handlungen.

Das Fazit zu The Wolf Among Us : Episode 1 (Xbox 360 - Arcade)
Mr. Toad und Junior. Was hat dieser zu verbergen?
Bigby hat in der Vergangenheit sogar Häuser zerstört (Die drei kleinen Schweichen).
Bigby hat selten die Sympathie der anderen Fabelwesen auf seiner Seite...
...bis auf die unbekannte, welche dankbar über die Hilfe von Bigby ist.
Verschiedene Wege führen zu anderen Orten...für welche Tür entscheidet Ihr Euch?
Spielspaß : 8
-Es war einmal...
Die Mischung aus bekannten Märchenfiguren, welche sich in der realen Welt anpassen und so ihre wahre Natur verbergen müssen, ebenso dem Rollentausch der verschiedenen Charaktere, sorgt für eine interessante Geschichte.
So findet sich ausgerechnet der große böse Wolf in der Rolle des Beschützers, welcher für Recht und Ordnung sorgt.
Eure Handlungen können einen neuen Wolf erschaffen (grob und aggressiv), oder (freundlich und hilfsbereit), welche Euch neue Dialoge und Entscheidungen ermöglichen.

-Entscheidungen, Entscheidungen...
Wer einem bestimmten Ansatz folgt, trifft zum Teil die richtigen Entscheidungen (für Spieler der The Walking Dead Episoden recht einfach).
Einige Schlüsselszenen ändern sich minimal, da der Plot voranschreitet und somit kaum veränderbar wird.
Dennoch helfen Euch Entscheidungen einige der Einträge des "Book of Fables" zu erringen.
So bekommt Ihr einen von zwei Einträgen in dem letzten Kapitel der ersten Episode, wenn Ihr Euch für eine gute, oder schlechte Tat entscheidet.

-Darf ich vorstellen? Sherlock Wolf.
In einigen Szenen dürft Ihr Nachforschungen anstellen und Aussagen zu Euren Fragen widerlegen, um so letztendlich an die Wahrheit zu gelangen.
Untersucht die Gebiete gründlich, jede noch so unscheinbare Möglichkeit könnte Euch weitere Dialoge ermöglichen, welche für den Verlauf der Handlungen entscheidend sein könnten.

Design und Gameplay : 8
-Ein echter Hingucker!
The Wolf Among Us überzeugt besonders durch seine großartig gezeichneten Schauplätze, ebenso den unterschiedlichen Charakteren.
Als Menschen erkennt Ihr womöglich einige bereits vom Wesen, verwandeln sich diese, werdet Ihr mit der magischen Realität konfrontiert, welche besonders für Kenner der Literaturen von Fabeln und deren Bewohner sicherlich einige Erinnerungen wecken dürfte.

-Es geht nichts über Musik!
Musikalisch setzt The Wolf Among Us auf situationsbedingte Melodien. So steigert eine schnelle und zum Teil hektische Musik, während eines Kampfes, zu einer intensiveren, packenderen Situation.
Besonders das Main Theme überzeugt und spielt eine Synthesizer-Melodie, welche Euch in die 80er Jahre zurück versetzt.

-Die Geschichte neu schreiben.
In The Wolf Among Us könnt Ihr selten etwas völlig falsch machen, da Ihr lediglich neue Dialoge und Handlungen der Charaktere hervorruft. Ihr folgt der Geschichte somit stets, wenn auch teilweise etwas abseits.


Das Zweitwerk der Macher der erfolgreichen "The Walking Dead" Episoden. Ein weiterer interaktiver Film, welcher sich Euren Entscheidungen anpasst und so für eine gelungene Spannungskurve sorgt. Ein absolutes Muss für jeden Adventure Fan!
________________________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-