14. Januar 2014

Rayman Legends - am 20. Februar 2014 verfügbar!

Ubisoft ® kündigt an, dass Rayman Legends eine Woche vor dem angekündigten Datum, nun am 20. Februar 2014 verfügbar sein wird.

Ebenso wird es bald möglich sein, Rayman Legends auf den Konsolen der nächsten Generation PlayStation 4 und Xbox One genießen zu können. Der Verkaufspreis liegt bei 39,99€.

Mit den Möglichkeiten der Next Generation Konsolen, wurden die Grafik von Rayman Legends verbessert und die Ladezeiten zwischen den einzelnen Ebenen entfernt.

Auf jeder Plattform genießen die Spieler exklusive Kostüme. Angefangen von Far Cry 3 (Vaas), Assassins Creed oder Splinter Cell.

Zusätzlich kann der Funky Ray Anzug gegen verdiente Uplay Punkte eingetauscht werden.

Darüber hinaus bietet jede Plattform neue und exklusive Features. Während die Xbox One zehn neue Herausforderungen bietet, wird es bei der PlayStation 4 möglich sein, das Touchpad des Joysticks zu verwenden, um Überraschungen, Rekord Videos und Bilder direkt im Interface mit der "Remote Play" Funktion auf den Bildschirm zu übertragen.

Nach den Ereignissen von Rayman ® Origins, haben die Helden fast ein Jahrhundert geschlafen, aber die Albträume in der Lichtung der Träume häufen sich.
Nachdem Rayman aus seinem tiefen Schlaf erwacht, begibt er sich mit seinen Freunden auf ein Abenteuer, um die Ordnung der Welt erneut wiederherzustellen.

Neben fünf legendären Welten, muss der Spieler erschreckende Monster überwinden und dabei die von bösen Kreaturen gefangen genommenen Teensies retten.

Rayman Legends bietet eine breite Palette von Spiel-Modi, einschließlich des traditionellen Modus der Rayman-Spiele, sowie musikalische und rhythmische neue Spielmodi.

Das oftmals hochgelobte Team von Künstlern, Designern und Komponisten, arbeitete zusammen an der berühmten Grafik (UbiArt), welche fortschrittlicher denn je erscheint.
Diese umfasst Gameplay-Elemente von mehrdimensionalen Beleuchtungen und einer verbesserten Rendering-Engine, weshalb Rayman Legends in den Rang der interaktiven Animation aufsteigt.

Mehr Informationen über Rayman Legends sind verfügbar unter: www.raymanlegends.com

Quelle : Ubisoft

Kommentare :

  1. Das Spiel ist in der Tat (Achtung! -> Überaus geniales Wortspiel in Sicht) "legendär". *räusper* ;)

    Warum dies aber eine "News" sein soll, entzieht sich meinem Verständnis. Jetzt mal direkt an Ubisoft gerichtet: Wayne interessiert's?^^

    Alle, die sich die NextGen-Konsolen holen, haben bereits die CurrentGen-Konsolen daheim (mit sehr hoher prognostizierter Wahrscheinlichkeit von 90%).
    Legends kam (mit deutlicher Verspätung zum urspr.. ReleaseDate für die WiiU im Aug 2013 raus).

    Dass ich solche Aussagen wie "Mit den Möglichkeiten der Next Generation Konsolen, wurden die Grafik von Rayman Legends verbessert [...]" nur noch mit einem Lacher betrachte, ist doch wohl klar. Das Ding besteht größtenteils aus 2D-Sprites, aber natürlich auch in - geringem - Anteil an 3D-Objekten. Grundsätzlich sind aber die Hardwareanforderungen:

    rocessor: Intel Core 2 Duo E4400 @ 2.0 GHz or AMD Athlon64 X2 3800+@ 2 GHz
    Memory: 2 GB RAM
    Graphics: nVidia GeForce 9600GT or higher, AMD Radeon HD3850 or higher (512MB VRAM with Shader Model 4.0)

    nicht der Rede wert.
    Hier konnten sogar die Current- bzw. jetzige LastGen-Konsolen das Maximum an Leistung herauskitzeln. Minimierte Ladezeiten könnten vllt durch schnellere SSD-Zugriffszeiten zustande kommen - aber grafische Zuwächse?
    Marketingblargh.
    Nichtsdestotrotz wird das alte übelst geniale Spiel unwürdig aufgewärmt und nochmals verschachert.
    Ein weiteres Recycling-Opfer wie auch Tomb Raider Definitive Edition.

    Investiert mal lieber Zeit in innovative Neuprojekte, die als Argumentationsverstärker zum Kaufanreiz der NextGen respektive CurrentGen dienen.

    Ein Trauerspiel. *facepalm*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wären die heutigen Konsolen überhaupt in der Lage eine SSD zu betreiben?
      Das wäre durchaus ein interessantes Thema, wobei die Arbeit und Umschreibung für das System sicherlich nicht mehr lohnenswert erscheinen würde.

      Löschen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-