29. Januar 2014

Square Enix Collective™ - Für Indie-Entwickler!

Square Enix freut sich bekannt geben zu können, dass mit Square Enix Collective ein neue Community-Plattform für Indie-Entwickler in die Pilotphase gegangen ist.

Auf Collective™ können Indie-Entwickler ihre Game-Konzepte im Detail vorstellen. Die Community stimmt darüber ab, welche Konzepte umgesetzt werden sollen. Die Plattform befindet sich ab sofort in der Pilotphase, welche insgesamt 28 Tage andauern wird. In dieser Zeit werden drei Projekte von Ruffian Games (Entwickler aus Dundee, mit dem Spiel GAME OF GLENS), Kitfox Games(Entwickler aus Montréal, mit dem Spiel MOON HUNTERS) und Tuque Games (Entwickler aus Montréal, mit dem Spiel WORLD WAR MACHINE) vorgestellt.


“Auf der ganzen Welt gibt es eine Vielzahl von kleinen, talentierten Teams mit großartigen Spielideen. Für diese Teams stellt es eine große Herausforderung dar, die notwendige Präsenz, Finanzierung und Distributionsmöglichkeiten zu erreichen und wir hoffen, dass ihnen Collective hierbei helfen kann“, kommentiert Phil Elliott, Projektleiter von Collective.

Die Community stimmt auf der Collective-Seite darüber ab, welches der Projekte sie für einen Crowdfunding-Prozess präferieren würden. Collective arbeitet hierzu mit der weltweit führenden Crowdfunding-Plattform Indiegogo zusammen. Projekte, welche erfolgreich finanziert werden konnten, erhalten  bei der Entwicklung Support durch Square Enix und Unterstützung bei der Vermarktung des fertigen Produkts auf den führenden digitalen Distributionskanälen.

„Die Teams entscheiden selbst, wie viel Unterstützung sie von Square Enix erfahren wollen. Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, fantastische Spiele Wirklichkeit werden zu lassen und dabei helfen, die Stars der Spiele-Entwicklung von morgen zu entdecken.“, führt Elliott fort.

Die drei Teams, welche in der Pilotphase an den Start gehen, präsentieren drei sehr unterschiedliche Spielkonzepte; Ruffian Games wurde 2008 gegründet und hat in der Vergangenheit unter anderem Crackdown 2 mit Mircosoft veröffentlicht. Kitfox Games ist ein neu gegründeter Entwickler, dessen erstes Spiel Shattered Planet im März erscheinen soll. Auch Tuque Games ist ein junger Entwickler, der hofft sein erstes Projekt über Collective veröffentlichen zu können.

“Wir sehen Collective als Chance, mit Moon Hunters mehr Aufmerksamkeit zu erreichen, als wir dies alleine könnten.“, kommentiert Tanya X. Short, Designerin bei Kitfox Games. „So können wir mit potentiellen Fans in Kontakt treten, die sonst nie von uns gehört hätten.“

“Ich glaube, dass Square Collective, ganz einfach das Potential besitzt, Spieler glücklich zu machen. Die Initiative gibt Spielern eine Stimme, Square Enix wissen zu lassen, welche Spiele sie Realität werden lassen möchten und gleichzeitig die Macht, Einfluss auf die frühe Entwicklungsphase eines Spiels zu nehmen. Das ist neu, mächtig und kühn.“, so Jeff Hattem, Gründer von Tuque Games. „Ich bin zu gleichem Maße aufgeregt und ängstlich, herauszufinden wie Spieler auf unser Konzept reagieren und welches Feedback sie für uns Entwicklern bereithalten werden.“

“Ruffian Games freut sich sehr, bei Collective vom Start an dabei zu sein. Wir denken es ist eine großartige Idee, die die Hürde für kleine, unabhängige Entwickler senkt, neue Konzepte einem erfahrenen Publikum zu präsentieren.“, so James Cope, Producer beiRuffian Games. „Die Vorteile, eine Anhängerschaft bereits vor der eigentlichen Crowdfunding-Kampagne aufzubauen, liegen auf der Hand. Collective gibt uns viel mehr Zuversicht und die Unterstützung bei der Distribution sind unglaublich hilfreich.“

Die Plattform wurde von der Webentwicklungs-Agentur Contra erstellt. Weitere Details über die Funktionsweise der Plattform finden Sie auf der Collective Webseite.


Weiterführende Links:
Square Collective - http://collective.square-enix.com/
Ruffian Games - http://www.ruffiangames.com/
Kitfox Games - http://www.kitfoxgames.com/
Tuque Games - http://tuquegames.com/


Quelle : Square Enix GmbH

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-