19. Februar 2014

Lightning Returns : Final Fantasy XIII (Xbox 360) [★ Empfehlung ★] Spieletest Nr.#168



Spieletest Nr.#168

Lightning Returns : Final Fantasy XIII (Xbox 360)

Die Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 30 Spielstunden.

Lightning Returns : Final Fantasy XIII ist ein Rollenspiel.
-Zu Beginn fordernde und schwierige Kämpfe.
-Viele verschiedene und detailierte Kampfoutfits, welche individuell gestaltet und angepasst werden können.
-Einige Performance Probleme (Frameeinbrüche bei Zauber und Angriffen).



Nach 500 Jahren erwacht Lightning aus ihrem Kristallschlaf und muss feststellen das lediglich 13 Tage bis zur endgültigen Vernichtung der Welt verbleiben. Mit der Macht und der Tracht der Befreierin ausgestattet, ermächtigt sie die Gottheit Bhunivelze mit der Aufgabe, die Welt vor dem Untergang zu bewahren.
Auf Ihrem Abenteuer begleiten sie ihre früheren Verbündeten, Hope Estheim und Oerba Yun Fang.
Wird Lightning der Aufgabe gewachsen sein? Wird sie die Menschen vor dem drohenden Ende rechtzeitig retten können?

Lightning Returns : Final Fantasy XIII - Lightning als Beschützerin und Retterin der Menschheit!
-Ein erneut großartiger Soundtrack mit tollen Dialogen und durchweg guter Synchronisation.
-Jede Menge Ausrüstungsgegenstände mit verschiedenen Fähigkeiten.
-Der New Game + Modus bietet eine höhere Herausforderung und neue Upgrade Möglichkeiten für Waffen und Schilde.

Das Fazit zu Lightning Returns : Final Fantasy XIII (Xbox 360)
Euer Schild ist mitunter was wichtigste Element während Eurer Kämpfe.
Zu Beginn sorgen starke Feinde für einige Niederlagen. Ihr könnt Nebenmissionen jederzeit wiederholen, falls Ihr besiegt wurdet.
Gemeinsam mit Fang oder dem Engel von Valhalla (Chocobo), könnt Ihr teilweise Kämpfe bestreiten.
Euer Verbündeter attackiert eigenständig, oder zaubert nützliche Attacken (Heilung, Blitze usw.).
Sobald Ihr die begrenzte Anzahl des jeweiligen Monsters erledigt habt...
...erscheint eine äußerst starke Variante des Monsters mit einer hochwertigen Waffe als Beute.
Im geheimen Mogry Dorf trefft Ihr auf einen alten Bekannten...
Ihr könnt eigene Screenshots während Eures Abenteuers anfertigen.
Spielspaß : 8
-Ausrüstung, Fähigkeiten und jede Menge Outfits
Das Hauptelement in Lightning Returns : Final Fantasy XIII ist die Anpassung Eurer eigenen Outfits.
So könnt Ihr drei verschiedene Klassen erschaffen und während des Kampfes einsetzen und wechseln.
Die unterschiedlichen Outfits können besonders für den Schockzustand angepasst werden, welche den Feind betäubt und dessen Verteidigung stark reduziert, weshalb Ihr mit einem Magier- oder einer Krieger-Klasse die Situation zu Eurem Vorteil und so hohen Schaden austeilen könnt.
Weitere Klassen und deren Fähigkeiten können mit eingebunden und für den Kampf entscheidend wirken.
So könnt Ihr eine starke Variante des Blocks einsetzen, welche Eure Lebensenergie auffrischt, oder gänzlich den Euch zugefügten Schaden der Feinde auf ein Minimum reduziert.

-Upgrades
Um Eure Attacken und Zauber zu verbessern, solltet Ihr diese stets verstärken.
Verstärkte Angriffe bieten neben hohem Schaden, oder reduziertem Schaden Eurer Feinde, ebenso die Senkung von verbrauchten Angriffspunkten, welche Euch im Kampf zur Verfügung stehen.
Zusätzlich könnt Ihr an einigen Fähigkeiten, weitere Statistik-Verbesserungen koppeln, um so bedeutend mehr Trefferpunkte oder andere Erhöhungen zu erlangen. 

-Die Nebenmissionen
In den verschiedenen Gebieten finden sich viele Bewohner, welche Eure Hilfe benötigen.
Teilweise überschneiden sich einige Missionen mit denen aus anderen Gebieten, sodass Ihr des Öfteren einem bereits erkundeten Gebiet einen erneuten Besuch abstatten müsst.
Sobald Ihr den Menschen und somit dessen Seele befreit habt, gewährt Euch der Lebensbaum Yggdrasil zusätzliche Zeit, um Euch anderen Aufgaben zu widmen.
Zusätzliche Nebenmissionen (Schwarzes Brett) geben neben Gil, ebenso Ausrüstungsgegenstände, welche unter anderem für das Aussehen der Outfits genutzt werden können (Tomberry Messer, Kaktor, Chocobo-Küken uvw.).

-New Game + gefällig?
Sobald Ihr am Ende Eures Abenteuers gelangt, steht Euch die Möglichkeit eines Neuen Spiels + zur Verfügung.
Ihr behaltet einen Teil Eurer Ausrüstung, lediglich Story relevante Objekte werden entfernt.
So könnt Ihr mit der bereits erlangten Stärke und Outfits binnen kürzester Zeit den Großteil der Aufgaben, sowie die Auslöschung der Monsterarten erledigen.

-Vom Aussterben bedroht...
Sobald Ihr die begrenzte Anzahl der Monsterarten besiegt habt, erscheint eine bedeutend stärke Variante in dunkelrosa gehauchter Optik in dem Gebiet.
Diese verlieren in der Regel neben hochwertiger Ausrüstung (Kopf, Arme oder Waffen), ebenso Fähigkeiten wie starke Angriffe oder Zauber, welche Ihr in Eure Klasse integrieren könnt.

Design und Gameplay : 7
-Grafik im Mittelmaß
Grafisch überzeugt Lightning Returns : Final Fantasy XIII besonders durch die verschiedenen Charaktere und den sehr gut designten Outfits.
Ebenso die tollen Licht- und Zaubereffekte können erneut glänzen und beweisen, das dieser Titel den Namen zu Recht trägt.
Leider trüben während der Besuche in den Städten und einigen Gebieten die oftmals matschigen Texturen die sonst solide Grafikpracht.
Besonders negativ sind einige Kämpfe (Wüste) und den dadurch entstandenen Framereduzierungen (langsames Kampfgeschehen) und optische Mängel aufgefallen.
So bewegt sich eine Monsterart unterhalb des Sandes, welcher beim Auftauchen zu verpixelten Texturen und anschließend zu hakelnden Bewegungen führt.

-Schwierigkeitsgrad
Zu Beginn sind einige der Kämpfe fordernd und erfordern für ein bestmögliches Ergebnis einen erneuten Besuch mit stärkerer Ausrüstung.
So entscheidet besonders die Auswahl der Outfits und der damit verbundenen Gegenstände oftmals über Sieg und Niederlage. 

-Steuerung
Lightning lässt sich komfortabel und recht bequem steuern. Ebenso das Erkunden zu Fuß oder mit dem Chocobo wurde gut gelöst.
So könnt Ihr auf erhöhte Ebenen klettern oder springen und somit neue Objekte entdecken.
Während des Kämpfens entscheidet Ihr mit den Buttons, welche Attacke ausgeführt wird.
Der Wechsel und das Auswählen Eurer Outfits geschieht mit einem Tastendruck, weshalb diese nach einer kurzen Eingewöhnungsphase recht einfach und effektiv zu nutzen sind.

-Musikalisch sehr gut!
Besonders die Kämpfe und Gebiete wurden passend und stets musikalisch untermalt.
Die Bosskämpfe haben eine actionreiche und mit Orchester begleitende Melodie und sorgen so für eine gelungene Atmosphäre.
Und für alle Nostalgie-Fans: Im versteckten Mogry-Dorf und während des Reitens des Chocobos, ertönen die bekannten und typischen Final Fantasy Melodien.

-Synchronisation
Die Synchronisation (englische Sprachausgabe) überzeugt auf Anhieb und verleiht jedem Dialog, sowie jeder Zwischensequenz ein abwechslungsreiches und optisches Highlight.
Besonders die toll animierten Videos können mit einem großartigen, Kinoreifen Spektakel, sowie effektvollen Bildern glänzen und beweisen erneut welches Können in der Spieleschmiede steckt.


Lightning Returns : Final Fantasy XIII bietet neben neuen und erfrischenden Ideen, wie den unzähligen Outfits, welche allesamt optisch überzeugen und den großartigen Charakteren, ebenso viele Orte und Missionen, welche es zu entdecken gilt. Sieht man über einige Ruckler und teilweise matschige Texturen hinweg, erlebt man erneut ein spannendes Abenteuer in einer Welt voller Magie.
___________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-