16. Mai 2014

Fable Anniversary (Xbox 360) [★ Empfehlung ★] Spieletest Nr.#194



Spieletest Nr.#194

Fable Anniversary (Xbox 360)

Die bisherige Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 15-17 Spielstunden.

Fable Anniversary ist ein Action-Rollenspiel.
-Völlig überarbeitete Grafik-Engine.
-Unterschiedliche Performance Schwankungen (Ruckler, Abstürze). 
-Zusätzliche kleinere Veränderungen gegenüber dem Original (z.B. übersichtlicheres Menü).




Als ein kleiner Junge mit ansehen muss, wie sein Dorf von Banditen überfallen und anschließend seine Mutter und Schwester entführt wird, rettet ein Mitglied der Heldengilde namens Maze, den kleinen Jungen und nimmt ihn in der Heldengilde auf, um diesen in den Lehren des Kampfes, sowie der Magie zu unterrichten.
Zahlreiche Aufgaben und Gefahren warten in ganz Albion auf den Helden.
So macht sich der Junge Held nach Jahren des Trainings auf, um seine ersten Abenteuer zu bestreiten.

Fable Anniversary - Die Reise zurück nach Albion in HD!
-Verschiedene Zauber, Waffen und Outfits stehen zur Auswahl.
-Keine eigene Speichermöglichkeit, lediglich Kontrollpunkte werden gespeichert.
-Veränderte Charakter Modelle (Gesichter, Körperproportionen), welche den typischen Charme von Fable rauben.

Das Fazit zu Fable Anniversay (Xbox 360)
Um alle Dämonentüren in Albion zu öffnen, müsst Ihr teilweise absurde Aufgaben bewältigen. 
Euer Held kann Magie, Nahkampf und den Fernkampf meistern.
Kombiniert sämtliche Fähigkeiten und bezwingt Eure Feinde.
Helden benötigen Trophäen...ein schwerer Fisch darf dort nicht fehlen!
Ob gut oder böse, Ihr entscheidet welchen Pfad Euer Held beschreiten wird.
Grafisch wurde Fable Anniversary völlig verändert und erstrahlt in neuem Glanz!
Spielspaß : 8
-Performance Probleme und Abstürze
Fable Anniversary erscheint in einem völlig neuen Gewand und kann sich optisch positiv darstellen.
Dennoch fallen des Öfteren reduzierte Framezahlen, sowie gelegentliche Abstürze (das Spiel friert ein) und ruckelnde Bewegungen negativ auf.


-Kleidung, Waffen...was braucht ein Held mehr?
In Fable Anniversary könnt Ihr verschiedene Kleidungsstücke, Tattoos, sowie Frisuren und Bärte tragen, welche sich auf Eure Attraktivität, sowie Einschüchterung gegenüber den Bewohnern von Albion auswirken kann.
Neben Waffen, welche Ihr bei den verschiedenen Händlern erwerben könnt, befinden sich ebenso in Dämonentüren, sowie durch das erledigen von bestimmten Aufgaben magische und seltene Waffen in ganz Albion versteckt.


-Albion braucht Helden! Worauf wartet Ihr?
Ob gut oder böse, Ihr entscheidet, welchen Weg Ihr gehen möchtet.
Jede Eurer Handlungen und Taten haben Konsequenzen.
So verändert sich, je nach Gesinnung, Euer Ruf, welche an den Reaktionen der Bürger zu erkennen ist (jubelnd oder ängstlich), sowie Euer Aussehen, welches entweder Eure boshaften, oder guten Taten widerspiegeln kann.

-Titel, Ausdrucksformen und...
Euer Held verfügt über eine große Auswahl an Ausdrucksformen, welche positiv oder negativ von den jeweiligen Bewohnern aufgenommen werden.
So erscheinen einige angewidert von einigen Handlungen, andere wiederum amüsieren sich.
So könnt Ihr ebenso einen Titel erwerben, welcher, je nach Bekanntheitsgrad, in den verschiedenen Städten von den Bewohnern mit Freude oder Abscheu erwähnt wird.


-Die Dämonentüren von Albion!
In ganz Albion befinden sich Dämonentüren, welche allesamt gewisse Anforderungen an Euch stellen.
Einige erfordern bestimmte Taten, sowie gewisse Objekte, um diese anschließend zu öffnen.
Oftmals befinden sich hinter den Dämonentüren mächtige Waffen, ebenso nützliche Objekte (Tränke usw.).


-Die Silberschlüssel in Fable
Um in Fable Anniversary die teilweise versteckten Truhen zu öffnen, benötigt Ihr Silberschlüssel, welche gefunden, sowie durch verschiedene Aufgaben erworben werden können.
So müsst Ihr den Hühnerwettbewerb mit einer bestimmten Punktzahl abschließen, ebenso den Angelwettbewerb.
In den Truhen befinden sich zum Teil nützliche Objekte, sowie Waffen, Tattoos und Kleidungsstücke.


-Kauft Euch Fähigkeiten!
Mit den gewonnenen Erfahrungspunkten (Fernkampf, Nahkampf oder Magie), könnt Ihr die jeweiligen Talentbäume ausweiten.
So könnt Ihr die Stärke, Schnelligkeit, verschiedene Zauber oder die Robustheit verbessern und so einen Helden nach Eurem Belieben formen.
Je nach Verwendung Eures Bogens oder Schwert, sowie der Magie, verlieren besiegte Feinde für die jeweilige Nutzung Erfahrungsorbs, welche zusätzlich mit dem erreichten Kampfmultiplikator multipliziert werden.

Design und Gameplay : 8
-Remastered Fable
Grafisch wurde Fable Anniversary völlig überarbeitet und kann mit tollen Texturen, Farben, sowie Licht- und Schatteneffekten überzeugen.
Besonders positiv fallen hierbei die verbesserten Gebiete auf, welche mit kräftigeren und abgestimmten Farben, sowie Effekten positiv auffallen.
Für Nostalgiker 
Dennoch fehlt eindeutig der typische Fable Charme, welcher besonders durch den überproportionalen Helden, sowie dem abgestimmten Bloom-Effekt positiv auffiel und den Titel einst sympathisch machte.
Leider wurde in Fable Anniversary das Charaktermodell Eures Helden umgestaltet, sodass dieser merkwürdig (Große Augen, merkwürdiges Gesicht) und völlig unsympathisch wirkt.


-Als Held hat man es nie leicht!

Die Schwierigkeit von Fable Anniversary steigert sich mit jedem neuen Gebiet, welches sich durch eine erhöhte Gegneranzahl bemerkbar macht.
Durch passende Zauber und der Möglichkeit nützliche Objekte nutzen zu können (Heil- und Manatränke), befindet sich der Schwierigkeitsgrad stets im leichten bis mittleren Bereich.

-Speichern? Wir nehmen Kontrollpunkte!
In Fable Anniversary könnt Ihr nicht selbstständig speichern.
Zwar wird Euch die Möglichkeit geboten, den Kontrollpunkt zu überspeichern, welcher Euch aber jeglichen Fortschritt raubt, sobald der Titel abstürzt, oder neugeladen werden muss.
So startet Ihr das besuchte Gebiet stets von neuem und dürft erneut sämtliche Erkundungen, Dialoge und Objekte erneut erkunden, führen und sammeln.

-Die Synchronisation in Fable Anniversary

Die deutsche, sowie originale englische Sprachausgabe überzeugt durchweg.
Sämtliche Audiodateien (Synchronsprecher, Geräusche usw.) wurden übernommen und bieten so für Kenner des originalen Fable direkt eine vertraute Atmosphäre.


-Wie steuert sich ein Held?
Die Steuerung erscheint durchweg bequem und recht gut umgesetzt.
Das Menü wurde überarbeitet und kann mit den Schulter-, sowie Bumpertasten durchsucht werden, ebenso lassen sich Trophäen, Heiltränke und andere nützliche Objekte mit dem Steuerkreuz aufrufen und nutzen.


Fable Anniversary erweckt ein fantastisches Abenteuer zu neuem Leben.
Durchaus gelungenen erscheinen dabei die völlig überarbeitete Grafik-Engine, ebenso bequemere Nutzungen bezüglich des Menüs.
Hierbei fallen aber auch Abstürze, sowie Performance Schwankungen negativ in den Gesamteindruck, welche durch keinerlei neuen Spielelemente gegenüber der originalen Version erweitert wurden (The Lost Chapter befindet sich im Hauptspiel eingebaut).
Wer den Original Titel kennt, wird womöglich enttäuscht. Für Neulinge der Fable Serie dagegen, ein gelungener Start.

___________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-