3. Juni 2014

Bastion (Pc) [★ Empfehlung ★] Spieletest Nr.#198

Spieletest Nr.#198

Bastion (Pc)

Die bisherige Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 9-11 Spielstunden.


Bastion ist ein Action-Rollenspiel.

-Äußerst gut designte Level, mit abwechslungsreichen Gebieten.
-Verschiedene Nahkampf- und Fernkampfwaffen (Bogen, Mörser, Schwert, Hammer).
-Hack'n'Slay Abenteuer mit Rollenspiel Aspekten (Level-Ups, Upgrades).




Nachdem die Welt von Bastion durch die Calamity, einer schweren Katastrophe, zerbrach, erwacht der stumme Held namens The Kid, inmitten der Ruinen und kämpft sich seinen Weg zur Bastion, dem Treffpunkt für schwere Zeiten, durch.
Als er dort erscheint, erwartet ihn bereits ein alter Mann namens Rucks, welcher ihn auf die Reise schickt, um die Welt zu erneuern, wie sie einmal war.


Bastion - Ein fantastisches Abenteuer mit jeder Menge Monster und Action!

-Verschiedene Waffen, welche mit Upgrades verstärkt werden können.
-Das Spielgeschehen, ebenso die Geschichte wird erzählerisch begleitet und dargestellt.
-Neues Spiel + Möglichkeit, mit der Übernahme sämtlicher Waffen und Verbesserungen.

Das Fazit zu Bastion (Pc)

In der Bastion könnt Ihr Gebäude errichten und so Waffen, Gegenstände und andere Verbesserungen erwerben und tauschen.
Feinde lassen sich gut einzeln aus der Distanz bezwingen.
Verschiedene Gebiete, welche allesamt großartig designed wurden.
Füllt die Bastion mit Überlebenden.
Die Kerne dienen zur Erweiterung und Wiederherstellung der Bastion.
In einigen Gebieten gibt es verschiedene Objekte und Fallen, welche Euch Schaden zufügen können.
Große Feinde halten besonders viel aus, weswegen diese möglichst aus der Distanz besiegt werden sollten.
Spielspaß : 7-8
-Verbessert Eure Waffen!
In Bastion findet Ihr verschiedene Schusswaffen, sowie Nahkampfwaffen, welche allesamt mit gefundenen, oder erworbenen Gegenständen (etwas schmieriges, etwas scharfes usw.), verbessert werden können.
Mit den Verbesserungen können der Schaden, kritische Trefferchancen und andere Attribute verbessert werden, welche sich besonders auf dem Übungsgelände als nützlich erweisen.


-Das Übungsgelände
Auf dem Übungsgelände, dürft Ihr mit jeder neuen Waffe Euer Können unter Beweis stellen.
Bewältigt Ihr die gestellte Aufgabe unter dem geforderten Limit, gewinnt Ihr einen von insgesamt drei Preisen, welche unter anderem zum Verbessern Eurer Waffe genutzt werden können. 


-Stellt Euch den Herausforderungen!
In Bastion könnt Ihr verschiedene Herausforderungen bewältigen (z.B. 3 Feinde mit einem Schuss besiegen, oder 15 Treffer in Folge ohne Fehlschlag landen), welche Euch zusätzliche Objekte oder Geld zum Erwerb von Upgrades und anderen Gegenständen liefern können.

-Level Ups für Euren Helden!
Mit jedem Levelaufstieg, erweitert sich Eure Lebensenergie, sowie die Möglichkeit in der Destille einen weiteren Trank aufnehmen zu können.
Jeder dieser Tränke bietet individuelle Verbesserungen (z.B. 10% mehr Lebensenergie, erhöhte Kritische Trefferchance usw.).

-Die Kerne in Bastion
Sobald Ihr einen Kern gefunden und im Fragmentstein der Bastion einsetzt, dürft Ihr Eure Bastion ausbauen und mit einem Gebäude erweitern.
So stehen Euch die Schmiede, Destille und andere Gebäude zur Verfügung, welche Euch auf der Reise nützlich erscheinen und mit Verbesserungen und Objekten unterstützen können.

Design und Gameplay : 8

-Eine außergewöhnliche Kulisse erwartet Euch!
Grafisch überzeugt Bastion mit seinem liebevoll gestalteten Design, welches mit abwechslungsreichen und farbenprächtigen Gebieten überzeugen kann.
Die Gebiete sind zwar klein gehalten, dafür unterscheiden sich diese zum Teil im Stil und durch viele Details, welche so für eine gelungene Atmosphäre sorgen.

-Die Stimme in dem Kopf...

Die Synchronisation (englische Sprachausgabe) erscheint durchweg gelungen und besonders passend.
Während Eurer Reise, erzählt Rucks sämtliche relevanten Aktionen und Geschehnisse, welche dem Titel einen besonderen Charme verleihen.

Sämtliche Dialoge werden ausschließlich in der original englischen Sprachausgabe wiedergegeben und mit deutschen Untertiteln begleitet.

-Der Soundtrack von Bastion
In Bastion finden sich passende und atmosphärisch gelungene Musikstücke, welche in den jeweiligen Gebieten für Abwechslung sorgen.
Besonders positiv fällt hierbei das Zusammenspiel zwischen Erzählerstimme und musikalischer Untermalung auf.


-Schwierigkeitsgrad?
Zu Beginn habt Ihr die Auswahl zwischen dem Normal- und dem Null-Problemo-Modus für zusätzliche Wiederbelebungen im Kampf.
Durchweg steigert sich die Anzahl Eurer Feinde mit jedem Gebiet und kann mit zusätzlichen Götzen verstärkt werden, um so eine höhere Herausforderung zu bieten.

-Tastatur oder doch Gamepad?
Die Steuerung mit dem Gamepad erscheint bequem und gut gelöst.
Angriffe, sowie das Zielen kann bequem mit den Tasten und dem Stick benutzt werden.

Besonders im Kampfgeschehen, durch die oftmals ausgeführte Ausweichrolle, dem Blocken und Zielen, empfiehlt sich bei längerer Spielzeit ein Gamepad.


Bastion bietet einen gelungenen Mix aus Abenteuer, Rollenspiel, sowie Hack'n'Slay und überzeugt besonders mit seinem außergewöhnlichen Grafikstil.
Wer auf der Suche nach einem erzählerischen Abenteuer mit einer gelungenen Geschichte ist, sollte sich 
Bastion durchaus anschauen.
___________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-