30. September 2014

Press Any Key : Game Quiz - Episode #26


Herzlich Willkommen zur sechsundzwanzigsten Ausgabe des "Press Any Key : Game Quiz"!


Episode #26
Die gesuchte Videospielserie erschien erstmals 1996 und kann bis heute sieben Ableger und einen Spielfilm vorweisen.

    Als ursprüngliche Konkurrenz zu seiner Zeit, konnte sich die gesuchte Spielereihe gegen die bekannten und beliebten Spielhallen-Titel weniger durchsetzen.
    Als Markenzeichen der gesuchten Spieleserie, fallen hierbei besonders physikalische Bewegungen an den weiblichen Charakteren auf.
    Der gleichnamige Spielfilm gehört zu den größten Filmflops im Bereich der Spieleverfilmungen und konnte nur wenige Kinobesucher anlocken.

Wenn Ihr die richtige Lösung kennt, schreibt sie unten in die Kommentarleiste.

Kommentare :

  1. Dead or Alive
    ca. 7 teile und ein Film, der flopte...
    war ich der erste? *lieb guck*

    gruß schafi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie bereits erwähnt, warst du leider eine Stunde zu spät, aber ansonsten wie immer korrekt gewesen. :)
      Die Antwort kam via Facebook.
      Pascal Folgner 30. September 15:12
      Dead or alive? :D

      Löschen
  2. Du suchst "The House of the Dead" - und von dem Boll-Machwerk hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens! ^__^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The House of the Dead wurde nicht gesucht.
      Ich wusste ehrlich gesagt nicht, dass Herr Boll einen "Film" zu dem ohnehin schlechten Spiel gedreht hatte...ist mir da womöglich etwas entgangen? :D

      Löschen
    2. Wenn du dich für Trashperlen interessierst bzw. mit ein paar Freunden in geselliger Bierrunde Bock auf den Shit hast - wohlmöglich ist dir da etwas entgangen, ja. ;) Glaub' HotD war Bolls erstes Videospiel-auf-Leinwand-(Mach)werk. Der Hammer ist ja, dass er laut Interviews auch wirklich noch glaubte dort ALLES richtig gemacht zu haben - wo ich bestimmt denke, dass er die übelst hässlichen, völlig zusammenhanglos reingeschnippelten Miniszenen direkt aus dem Spiel von 1996 meinte und darauf besonders stolz war ^__^

      Also: "Lohnt" sich.^^

      PS: Mist - daneben! Dabei war ich mir doch so sicher.

      Löschen
    3. Ehrlich gesagt bin ich der Überzeugung, dass der gute Herr Boll bei so ziemlich jedem seiner Werke überzeugt davon erscheint, alles richtig gemacht zu haben.
      Ich frage mich allerdings, wie er es immer wieder aufs Neue schafft, Investoren und Schauspieler für seine vom Misserfolg geplagten Filme zu finden und tatsächlich diese voller Stolz zu produzieren?

      Löschen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-