18. November 2014

Far Cry 3 (Pc) Spieletest Nr.#241



Spieletest Nr.#241


Far Cry 3 (Pc)

Die bisherige Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 15 Spielstunden.


Far Cry 3 ist ein Ego-Shooter.
-Eine große, weitläufige Spielewelt mit atemberaubenden Kulissen.
-Verschiedene Waffen, welche mit Upgrades verbessert werden können (Zielfernrohr, Schalldämpfer, Magazinerweiterung usw.).
-Die mangelnde K.I. setzt auf gewisse Distanzen beinahe aus.




Als Jason Brody und seine Freunde ihren Urlaub auf einer tropischen Insel verbringen, werden diese von Piraten gefangen genommen.

Als Jason Brody aus seinem Gefängnis fliehen und anschließend entkommen kann, wird er von den Rakyat, einem Clan von Eingeborenen aufgenommen.
Mit Ausrüstung und Waffen ausgestattet, macht sich Jason Brody auf die Suche nach seinen Freunden und muss sich den Gefahren und Ritualen der Insel und vor den Piraten stellen. 

Far Cry 3 - Der dichte Dschungel, Inseln, Piraten und jede Menge wilde Tiere!

-Verschiedene Missionen, welche Euch Geld und Erfahrungspunkte einbringen können (Jagd, Rennen, Prüfungen der Rakyat).
-Unterschiedliche Sammelobjekte sind in der Spielewelt versteckt (Relikte, Kisten, Pflanzen usw.). 
-Verschiedene Fähigkeiten können mit einem Fähigkeitspunkt erworben werden (erhöhte Lebensenergie, schneller schwimmen usw.).

Das Fazit zu Far Cry 3 (Pc)

Die Bewohner der Insel sind hilfsbereit, müssen aber unter den Piraten leiden.
Ihr könnt weite Strecken mit Fahrzeugen zurücklegen.
Durch jeden aktivierten Funkturm schaltet Ihr einen weiteren Teil der Karte frei.
Sämtliche Waffen können mit Upgrades verbessert werden.
Nehmt Jagd-Missionen an, um besondere Tiere erlegen zu können (z.B. Weißbauch-Tapier, Goldener Tiger).
Mit jedem Levelaufstieg stehen Euch neue Fähigkeiten zur Auswahl.
Mit den erbeuteten Fellen und Häuten könnt Ihr neue Taschenerweiterungen freischalten.
In Far Cry 3 müsst Ihr oftmals durch den dichten Dschungel streifen, um an Euer Ziel zu gelangen.
Sobald die Nacht anbricht, solltet Ihr dem Dschungel fern bleiben.
Die Piraten besetzen große Teile der Insel...
...im Kampf gegen die Piraten kommen Euch die Eingeborenen zur Hilfe.
Zu Fuß ist es Euch zu langsam? Nehmt einfach einen Kite und fliegt.
Beobachtet Eure Feinde und markiert diese, bevor Ihr angreift.
Die Kulissen in Far Cry 3 sind äußerst beeindruckend.
Relikte liefern Euch zusätzliche Erfahrungspunkte und gelten zudem als Sammelobjekte.
Schwer gepanzerte Piraten reagieren besonders empfindlich auf Explosiven Schaden.

Spielspaß : 6-7 
-Heute schon jagen gegangen? 
In Far Cry 3 könnt Ihr verschiedene Jagd-Missionen annehmen, um so eines der seltenen Tiere (Einhorn-Büffel, Schwarzer Panther, Unsterblicher Bär) erlegen, welche Euch die letzten Häute zum Verbessern Eurer Gurte und Taschen liefern können. Die Fundorte seltenen Tiere in Far Cry 3 sind hierbei durch spezielle Missionen angezeigt und lassen sich erst nach bestimmten Bedingungen freischalten. So müsst Ihr zuvor die Gebiete von den Piraten befreien (Außenposten der Piraten), welche anschließend ebenfalls die Gesucht : Tot Missionen freischalten in denen Ihr ein bestimmtes Ziel mit einer vorgegeben Waffe erledigen müsst.  

-Ein erfahrener Jäger nutzt die gesamte Beute 
Um in Far Cry 3 erhöhte Munition, eine größere Brieftasche oder mehrere Waffen mitführen zu können, müsst Ihr zuvor einige Herstellungen für Beutel, Munition, Pfeile, Geld oder Waffen abschließen. Durch das Jagen einer bestimmten Tiersorte erlangt Ihr Felle und Häute, welche für die Herstellung benötigt werden. Für das letzte und beste Upgrade der jeweiligen Taschen und Gurte müsst Ihr zuvor eines der seltenen Tiere erlegen und das besondere Fell erlangen (Gelbnacken-Kasuar, Menschenfresser-Hai). So lassen sich die Anzahl der mitgeführten Waffen, Spritzen, Munition und das gesammelte Geld permanent erhöhen was Euch den Ausflug in den Dschungel und den Kampf gegen die Piraten wesentlich erleichtern kann. 

-Mit der Erfahrung steigt das Können 
Durch das ausschalten der Piraten, ebenso abschließen der verschiedenen Missionen erhaltet Ihr Erfahrungspunkte, welche Ihr zum Erwerb von Fähigkeiten (schneller schwimmen, Takedown von oben) benötigt. So könnt Ihr im Verlauf Eures Abenteuers verschiedene Fähigkeiten freischalten, welche Eure Waffen wesentlich schneller nachladen, den Schaden durch Feuer reduzieren, mehr Erfahrungspunkte durch spezielle Tötungen und noch viele weitere zur Auswahl anbieten können.  Euch stehen insgesamt drei unterschiedliche Talent-Bäume (Der Reiher, Der Hai, Die Spinne) mit verschiedenen Fähigkeiten zur Auswahl. 

-Die Prüfungen der Rakyat 
In Far Cry 3 könnt Ihr die Prüfungen der Rakyat absolvieren, welche Euch zusätzliche Erfahrungspunkte und Geld einbringen können. So müsst Ihr bei den Herausforderungen mit gewissen Vorgaben einen bestimmten Punktestand erreichen (erledige so viele Feinde wie möglich) und so versuchen den ersten Platz zu belegen. Der erreichte Highscore wird mit dem Eurer Freunde verglichen und anschließend auf den UPlay Servern hochgeladen. 

-Ladet die Kanonen, Ihr Landratten!
Euch stehen verschiedene Waffen zur Auswahl, welche mit verschiedenen Upgrades verbessert werden können. So könnt Ihr in Far Cry 3 unterschiedliche Visiere (Red Dot, High Power Visiere usw.) auf Eure Scharfschützengewehre, Sturmgewehre oder MP's sowie Schrotflinten setzen. Ebenso lassen sich die Magazine erweitern, ebenso andere Modifikationen zur Gestaltung (Tarnmuster) anbringen, um so Eure Waffe zu individualisieren. Mit dem befreien der Funktürme schaltet Ihr zudem kostenlose Waffen frei, welche sich anschließend in einem Eurer Verstecke ausrüsten lassen. 

-Funkturm, Relikte oder andere Sammelobjekte 
In Far Cry 3 könnt Ihr unzählige Kisten aufspüren in denen sich neben Geld, ebenso Beute zum Verkauf befinden kann. Insgesamt könnt Ihr 18 Funktürme befreien. Jeder einzelne Funkturm schaltet einen weiteren Teil der Karte frei, ebenso werden die wichtigsten Orte (Schnellreise, Missionen usw.) oder Jagdgebiete für Tiere angezeigt. Mit den Relikten, ebenso Briefen könnt Ihr zudem zusätzliche Erfahrungspunkte sammeln und so neue, versteckte Orte erkunden. Zu Beginn lohnt sich die Suche nach den Kisten und versteckten Relikten, da Euch so möglichst früh nützliche Fähigkeiten zur Verfügung stehen, welche Ihr anschließend mit dem Levelaufstieg freischalten könnt. 

-Gemeinsam gegen die finsteren Piraten 
In Far Cry 3 könnt Ihr gemeinsam mit einem weiteren Mitspieler diverse Kooperativ-Kapitel absolvieren, welche aus verschiedenen Leveln, sowie Unmengen an Feinden bestehen in denen Ihr überleben müsst. So könnt Ihr insgesamt zwischen acht verschiedenen Kapiteln, samt Schwierigkeit wählen. Für den Abschluss jeden Kapitels, erhaltet Ihr Erfahrungspunkte, welche zu Eurem Kooperativ-Level hinzugefügt werden. Mit dem erreichen eines bestimmten Levels, schaltet Ihr neue Waffen und Tattoos frei, welche in den jeweiligen Kapiteln und höheren Schwierigkeitsgraden genutzt werden können.

Design und Gameplay :
-Das Inselparadies für das Auge 
Grafisch bietet Euch Far Cry 3 eine überwältigende Optik, welche mit tollen, tropischen und idyllischen Schauplätzen zu überzeugen weiß. Mit der frei erkundbaren Spielewelt, samt Höhlen und Bergen, werden Euch zudem jede Menge Flüsse und abseits der Hauptstraßen Unmengen an Nebenpfaden geboten, in denen Ihr stets etwas entdecken könnt. Mit den Lichteffekten während des Sonnenaufgangs, sowie Sonnenuntergangs werden Euch zusätzlich gute Schatteneffekte geboten, welche für eine tropische Atmosphäre sorgen. 

-Wer spricht denn da? 
Die Synchronisation von Far Cry 3 erscheint durchweg gelungen. So kann die Deutsche Sprachausgabe direkt von Beginn Eures Abenteuers positiv überzeugen, was nicht zuletzt an den passend gewählten Synchronsprechern liegt (Gerrit Schmidt-Foß - Leonardo DiCaprio, Simon Jäger - Heath Ledger oder Matt Damon). Besonders positiv fallen hierbei die gelungenen Dialoge zwischen den Charakteren auf, welche glaubhaft und zudem überzeugend gesprochen wirken. 

-Gamepad oder doch Maus und Tastatur? 
Die Steuerung von Far Cry 3 lässt sich einfach und bequem bedienen (hierbei wurde ein Gamepad verwendet). Lediglich das präzise Ziele und Schießen bedarf mit einem Gamepad einer kurzen Übungszeit. Später jedoch fallen hierbei die Vorteile während des Fahrens und Schleichens auf (Feingefühl in den Schultertasten des Gamepads).  

-Rumble in the Jungle...  
Die Musik von Far Cry 3 wirkt passend und bietet durch ruhige Melodien während der Erkundungen des Dschungels, eine gelungene Atmosphäre. Während der Feuergefechte werden diese wesentlich rhythmischer und schneller, was zusätzlich für Stimmung sorgt. 

-Leicht oder doch auf Extrem? 
Die Schwierigkeit reicht von leicht bis schwer und bietet eine gelungene Herausforderung für jeden Spieler. So sollten Einsteiger den normalen Schwierigkeitsgrad wählen, da dieser lediglich während der Feuergefechte eine passende Anforderung an Euer Können fordert, mit den Upgrades und Erweiterungen jedoch recht schnell zu einfach wirkt. Wer eine gute Herausforderung sucht, kann sich an dem Extrem Modus probieren, in denen der Schaden Eurer Feinde äußerst hoch und somit Eure Überlebenschancen äußerst niedrig erscheinen.


Far Cry 3 bietet eine gelungene Mischung aus Open-World, sowie Action und Erkundung. Lediglich das Jagd Element scheint nach kürzester Zeit recht überflüssig und dient ausschließlich zum Erweitern Eurer Taschen und Gurte. Mit verschiedenen Missionen, Sammelobjekten und Erkundungen werden abseits der Hauptgeschichte weitere Möglichkeiten geboten in die traumhafte Insel- und Dschungellandschaft einzutauchen. Wer eine große, frei erkundbare Spielewelt mit Action und einer recht guten Geschichte sucht, sollte einen Blick in Far Cry 3 riskieren.
___________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-