28. Januar 2015

Tropico 3 (Pc) Spieletest Nr.#254



Spieletest Nr.#254

Tropico 3 (Pc)

Die bisherige Gesamtspielzeit beläuft sich auf etwa 16 Spielstunden.


Tropico 3 ist ein Wirtschaftssimulator.
-Abwechslungsreiche Kampagnen, mit unterschiedlichen Missionszielen.
-Verschiedene Wirtschaftszweige, welche unterschiedliche Berufe fördern (Farmer, Fischer, Tourismus-Branche usw.).
-Unterschiedliche Fraktionen auf der Insel (Religiöse, Militär, Umweltschützer usw.), mit verschiedenen Bedürfnissen.



Als El Presidente, dem Diktator der Bananenrepublik Tropico, übernehmt Ihr die Verantwortung und somit das Ziel, den Inselstaat zu einer modernen Wirtschaftsmacht auszubauen.
Hierfür stehen Euch unterschiedliche Mittel zur Verfügung, indem Ihr die verschiedenen Fraktionen der Insel beeinflusst und die Wirtschaft durch Rohstoffe und Exporte ankurbelt.

Tropico 3 - Der Weg in die Herzen der Tropicaner!

-Das einfache Spielprinzip sorgt recht schnell für wirtschaftliche Erfolge und Spielspaß.
-Verschiedene Spielweisen (kriminell, Volksvertreter usw.), sorgen für zusätzliche Abwechslung.
-Passt Euren eigenen Avatar an die jeweiligen Kampagnen-Missionen an (Fähigkeiten und Talente).

Das Fazit zu Tropico 3 (Pc)

Auf jeder Insel wartet eine neue Herausforderung, mit unterschiedlichen Siegesbedingungen.
Als El Presidente, könnt Ihr Eure Unternehmen besuchen und so die Produktivität erhöhen.
Eure Entscheidungen können sich positiv oder negativ auf Euer Volk auswirken.
Gestaltet Eure Insel einladend für Touristen, um so hohe Einnahmen zu erwirtschaften.
Betrachtet Eure Bewohner, welche Bedürfnisse erfüllt oder unerfüllt erscheinen.
Beobachtet stets die Einwanderung und das Verlassen Eurer Insel.
Auf verschiedenen Karten, mit unterschiedlichen Bedingungen, könnt Ihr Euer Führungsgeschick unter Beweis stellen.
Mit verschiedenen Optionen könnt Ihr die Schwierigkeit erhöhen oder reduzieren.
Baut Euren Inselstaat zu einem mächtigen Wirtschaftsstaat aus.

Spielspaß : 6

-Das Wirtschaftswachstum der Insel
Um Euren Inselstaat in Tropico 3 erfolgreich auszubauen, müsst Ihr besonders die Bedürfnisse Eurer Inselbewohner abdecken, indem Ihr ausreichende Löhne zahlt, die Gesundheits-, sowie Bildungssysteme erhöht und nebenbei genügend Wohnraum und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet.
Positiv fällt hierbei das recht einfache Spielprinzip auf, welches mit verschiedenen Möglichkeiten für Spielspaß sorgen kann.
So könnt Ihr Gelder veruntreuen, oder für das Volk einstehen und deren Zuneigung gewinnen.
Die Spielweise wirkt sich in verschiedenen Entscheidungen aus, welche von den unterschiedlichen Fraktionen gefordert werden (ausreichende Bildung, Kirchen usw.).

-Erstellt Euren eigenen El Presidente
Mit der Möglichkeit, Euren eigenen El Presidente zu erstellen, könnt Ihr Euch an die jeweiligen Anforderungen der verschiedenen Missionen anpassen.
So könnt Ihr Eurem Avatar in Tropico 3 eine Herkunft (Farmer, Militär, Religiös usw.), sowie zwei positive und negative Attribute hinzufügen, welche sich auf die Wirtschaft auswirken können.
Dazu könnt Ihr mit verschiedenen Details, sowie Bekleidung, Euren El Presidente etwas individueller gestalten.

-Die Inselbewohner von Tropico-Island
Die verschiedenen Fraktionen in Tropico 3, bilden sich aus den Religiösen, Umweltschützern, dem Militär, sowie den Intellektuellen und weiteren, wie den USA und der UDSSR.
Mit einem erfolgreichen Aufbau der Grundversorgung, sowie wirtschaftlichen Gewinnen, deckt Ihr in kürzester Zeit einen Großteil der Sympathien der Fraktionen, welche aber im Laufe der Zeit stets höhere Anforderungen an Euch stellen.

-Zwischen der Liebe des Volkes und dem Reichtum...
In Tropico 3 könnt Ihr versuchen, durch das erwirtschaftete Geld, Euer Schweizer Bankkonto zu füllen, oder Eurem Volk treu zur Seite zu stehen und es als Wirtschaftsmacht auszubauen, welches stetig wächst.
Hierbei fällt besonders die Schwierigkeit durch äußere Einflüsse auf, welche durch Rebellenangriffe, Sabotagen, sowie Erpressungen und Kriegserklärungen schnell zu negativen Entscheidungen führen können.

-Die Wirtschaftszweige
Ob Tourismus-Branche, der Handel mit Exportgütern (Farm-Erzeugnisse), oder durch kriminelle Umwege, Euch werden verschiedene Möglichkeiten zur Erwirtschaftung von Geldern geboten, welche Ihr in den Ausbau Eures Inselstaates investieren könnt.
Hierbei spielt besonders die gesellschaftliche Bildung, sowie die Bezahlung von Löhnen und anderen Faktoren eine wichtige Rolle, welche für den erfolgreichen Aufbau einer fortwährenden Wirtschaftsmacht gefordert werden.
Zu Beginn steht besonders die Versorgung der Bevölkerung durch genügend Nahrung, sowie deren Unterkünfte im Vordergrund, welche mit anschließenden Kliniken und anderen Maßnahmen erweitert werden.

Design und Gameplay : 7-8

-Der Inselstaat Tropico
Grafisch überzeugt Tropico 3 mit guten Details (naher Zoom), welche mit verschiedenen Gebäuden und Wettereffekten positiv auffallen.
Die Farben wirken hierbei teilweise etwas dunkel, sodass der Überblick in größeren Städten erschwert wird, dennoch bietet Tropico 3 einen optisch ansprechenden Titel.

-Die freie Stimme Tropicos Juanito

Die Synchronisation in Tropico 3 wird zum Großteil durch einen Radiosprecher namens Juanito übernommen, welcher die aktuelle Lage Eurer Insel kommentiert.
So erwähnt dieser, welche Meinungsverschiedenheiten der Fraktionen bestehen, ebenso über welche Probleme schnellstens gehandelt werden müsste.
Hierbei erscheint die deutsche Sprachausgabe mit einem angenehmen, spanischen Akzent.

-Die Hand des Diktators
Die Steuerung in Tropico 3 wird ausschließlich per Maus und einigen Tasten zur Drehung und Bewegung der Kamera verwendet.
Die Menüführung, samt wichtiger Funktionen, wurde mit verschiedenen Symbolen und Reitern ordentlich und für schnelle Zugriffe angeordnet, sodass Ihr bequem zwischen den Funktionen wechseln könnt.

-Ein wenig Musik auf der Insel!
Die Musik in Tropico 3 wiederholt sich nach einer gewissen Spielzeit und bietet lediglich eine handvoll verschiedener Melodien, welche zwar angenehm klingen, dennoch kaum Abwechslung bieten.

-Die Schwierigkeit als Diktator...
Der Schwierigkeitsgrad in Tropico 3 steigert sich mit dem Fortschritt der abgeschlossen Kampagnen-Missionen.
In insgesamt 15 verschiedenen Missionen, müsst Ihr Euer Geschick und die Führungsqualität unter Beweis stellen, welches durch Sabotagen und andere Hindernisse erschwert werden.


Tropico 3 bietet einen soliden Wirtschaftssimulator, mit einigen Stunden Spielspaß.
Leider fehlt dem Titel nach einer Weile die Abwechslung, was nicht zuletzt an dem recht einsteigerfreundlichem Spielprinzip liegt, welches kaum komplexere Strukturen bietet.
Dennoch lohnt sich der Blick, besonders im Sandbox Modus, in dem Ihr Euer Führungsgeschick auf die Probe stellen könnt. 
___________________________________________________________
Nun zu euch :
- Wie viele Punkte (1 =Sehr Schlecht - 20=Sehr gut) würdet Ihr dem Spiel geben?
- Einfach einen Kommentar mit Kritikpunkten schreiben (Positiv oder Negativ), ich bin gespannt was Ihr zu sagen habt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir der Artikel gefallen? Lass es mich wissen und gib deine persönliche Punktezahl ab.
-Folge mir einfach und verpasse so keine neuen Posts-